Über den neuen Newsletter

Wir möchten als Brüdergemeinde in den bestehenden Einschränkungen durch das Coronavirus die Möglichkeit über den Newsletter schaffen, sich über aktuelle Entwicklungen oder kirchliche Nachrichten informieren zu lassen.

  • Um den Newsletter zu erhalten, tragen sie einfach ihre Mailadresse unterhalb von "Unseren Newsletter abonnieren" ein,
  • klicken einmal auf ""
  • und klicken anschließend auf den Button "Abonnieren".
  • Sie erhalten dann eine Mail über den sie dann den Erhalt des Newsletter bestätigen müssen. Erst dann werden sie im Verteiler eingetragen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Wenn sie im Verteiler eingetragen sind und sie den Newsletter nicht mehr bekommen möchten, dann tragen sie wieder ihre Mailadresse unterhalb von "Unseren Newsletter kündigen" ein,
  • klicken einmal auf ""
  • und klicken anschließend auf den Button "Kündigen".
  • Sie erhalten dann auch eine Mail der sie dann über die Kündigung des Newsletter informiert.

 

Ihre Mailadresse wird nur den Vorgang der Registrierung und für den Versand des Newsletter verwendet.

Wir möchten mit der Bestätigung und der Info per Mail verhindern, dass ihre Mailadresse "mißbraucht" wird.

Wenn es ein Problem mit dem Abonnement oder der Kündigung des Newsletters gibt, dann wenden sie sich bitte an unseren Webmaster.

Unser Webmaster ist unter der Mailadresse webmaster@bg-wdf.de erreichbar.

Unseren Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 2 und 5.

Unseren Newsletter kündigen

Bitte addieren Sie 5 und 7.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass der zugesandte Link in der Bestätigungsmail nur drei Tage gültig ist!

Nach Ablauf von drei Tagen verfällt die Möglichkeit der Bestätigung.

Danach muss man sich noch einmal zum Newsletter anmelden und die Registierung innerhalb von drei Tagen abschließen.

Diese Vorgabe nach der DSVGO (Datenschutz-Grundverordnung) müssen wir einhalten.